Schienentechnik und Bohrschablonen

Wir stellen hohe Ansprüche an die Qualität unserer Arbeit und machen alles möglich diese auch zu erreichen.

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen?
Melden Sie sich gerne.

Mo - Fr: 8 - 18 Uhr

0228 25905-0

Ihr Ansprechpartner

Andreas Hoch

Andreas Hoch

Zahntechnikermeister

Aufbiss-Schienen

Immer häufiger kommen Patienten in die Praxis, die an craniomandibulärer Dysfunktionen (CMD) leiden. Oft ausgelöst durch Stress. Verspannungen, Tinnitus, Kopf- oder Nackenschmerzen können mit Aufbiss-Schienen effektiv und in akzeptabler Therapie-Zeit behoben werden.

Knirscher-Schienen

Pressen und Knirschen schädigen die Zähne. Sie weisen oft starke Abrasionen (Abnutzungen) auf und lösen ähnliche Symptome wie craniomandibuläre Dysfunktionen aus. Die Knirscher-Schienen schützen die Zähne vor weiterem Schaden und erhalten somit die bestehende Ästhetik und Funktion.

TAP Schnarchertherapie-Schienen

Schnarchen macht einsam - nicht wenige Patienten möchten genau aus diesem Grund eine therapeutische Schiene, die das Schnarchen eliminiert.. Gleichzeit verhindert eine Schnarcherschiene auch noch andere gesundheitlich Probleme wie zum Beispiel Schlafapnoe, Tagesmüdigkeit und Kopfschmerzen.

Bohrschablonen für 3-D Implantatnavigation

Auf der Basis softwaregestützter 3-D Planung entstehen Bohrschablonen, die während des Implantations-Eingriffs die exakte Positionierung der Implantate vorgeben. Für noch einfachere und sichere Implantationen.

Sport-Mundschutz

Helm, Knie- und Schienbeinschoner oder Ellbobenschützer sind mittlerweile im Sport Gang und Gäbe. Aber was ist mit den Zähnen, dem Mund und dem Kiefer. Mit einem individuell angefertigten Sportmundschutz passieren ca. 30% weniger Verletzungen an Zähnen und Lippen.

*Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird im Folgenden nur die männliche Form verwendet. Es sind jedoch stets sowohl weibliche als auch männliche Zahnärzte, Patienten, Mitarbeiter und Personen gemeint.

Copyright 2020 Dental Technik Kiel GmbH
Website von BIT Digitalagentur